Grüße zum Geburtstag: Kreative Ideen lassen Herzlichkeit versprühen

26 Jul

Grüße zum Geburtstag: Kreative Ideen lassen Herzlichkeit versprühenDer Geburtstag ist im Leben eines Menschen immer etwas Besonderes. Denn an diesem besonderen Tag wird das Geburtstagskind daran erinnert, dass es sich um ein weiteres, erlebtes Jahr in seinem Leben erfreuen darf. Egal ob es nur ein entfernter Verwandter ist, ein Freund oder die Eltern. Jedes Geburtstagskind freut sich über Glückwünsche und Grüße zu diesem Tag. Die Art und Weise wie man demjenigen gratuliert, kann aber ebenfalls ganz besonders sein. Kreativität, Ideenreichtum und Fantasie spielen bei der Auswahl der Grußsendung eine große Rolle.

Persönlich ist immer noch die beste Wahl

Natürlich sind persönliche Glückwünsche immer noch die schönsten. Leider ist es aber sehr oft der Fall, dass man am Stichtag nicht vor Ort sein kann, oder verhindert ist, persönlich zu erscheinen. Auch ist es nicht selten der Fall, dass man zwar persönlich gratulieren möchte, das Geburtstagskind wohl-möglich selbst gar nicht erreichbar ist, sich beispielsweise im Ausland aufhält. Dann wird es schwierig, persönlich gratulieren zu können. Ein Telefonat ist dann meistens die einzige Rettung, dem Geburtstagskind trotzdem seine Wünsche höchst persönlich zu übermitteln.

Eine individuell gestaltete Geburtstagskarte

Wenn es schnell und unproblematisch zugehen soll, dann ist das Abschicken von Geburtstagsgrüßen mit einer ausgefallenen Karte genau das Richtige. Hier kann man auf ganz individuelle Art und Weise seine Grüße absenden und das Geburtstagskind freut sich garantiert über diese kleine Überraschung. Diese Karten können so gestaltet werden, dass sich die Grüße selbst und die Art und Weise, wie sie formuliert werden, für einen ganz besonderen und unvergesslichen Moment sorgen.

Und genau das möchte man schließlich als Gratulant erreichen und bezwecken. Grüße zum Geburtstag sollte grundsätzlich ausgefallen, einmalig und unvergesslich sein. Nur so bleibt ein einzigartiger Gruß beim jeweiligen Geburtstagskind lange zeit in Erinnerung.

Ein Paket mit Besonderheiten versenden

Die Zusendung eines Paketes ist immer wieder eine schöne Idee und hinterlässt beim Empfänger eine ganz besondere Note. Der Inhalt des Paketes spielt natürlich eine große Rolle und vor allem sollte man genau bedenken, wie lange unter Umständen das Geburtstagspaket schließlich unterwegs sein wird. Lebt das Geburtstagskind beispielsweise im Ausland, ist es ratsam, keine verderblichen Lebensmittel loszuschicken. Selbst Knabbereien, die das Geburtstagskind besonders mag, können auf der langen Reise schnell verderben. Außerdem kann es sein, dass dieser noch so lieb gedachte Inhalt spätestens beim ersten Grenzübergang kontrolliert, entfernt und vernichtet wird. Lebensmittel sollten also grundsätzlich nicht in einem Paket verstaut werden.

Andenken und Witziges

Interessant sind such kleine Andenken, lustige oder witzige Präsente, vielleicht eine Videobotschaft der gesamten Familie oder des Freundeskreises. Oder ein einfacher Schal, der mit Stofffarbe beschriftet und bemalt werden kann. Eine selbstgestrickte Mütze oder ein paar selbstgestrickte Socken für die Wintermonate. Diese Dinge sind individuell, bleiben für immer in Erinnerung und vor allem haben sie kein großes Eigengewicht, das ist bei einer Paketzustellung fürs Ausland nicht ganz unwichtig. Bleibt die Paketsendung im Inland ist es wesentlich einfacher. Hier kann der Absender seiner Fantasie freien Lauf lassen und fast alles ist einem Paket verstauen. Aber auch hier sollte man beachten, dass je größer und schwerer das Paket ist, umso teurer der Versand ist.


Tags: ,