Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

Wer am lautesten sagt ich bin nicht so... genau der ist am meisten wie alle...
Erzähl mir nicht, du bist nicht so, denn du bist genauso wie alle...
I’m always in a state of trance, I’m not very often in the real world. Emma Hewitt

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

ViolaAlpina
Brieffreunde gesucht:
Zuletzt hier: 14.11.2018Mitglied seit: 02.03.2018Geburtstag: ---

Blog-Einträge von ViolaAlpina
12.09.2018 - 18:56 h Aufreger der Woche
Der Kunde ist König!

Das war mal.

Heute wieder schmerzhaft bewußt geworden.

Mit meiner Mum, die im Rollstuhl sitzt, in einen Schuhladen gegangen. Sie brauchte geeignete Pantoffeln, die schon den einen oder anderem Anspruch gerecht werden müssen.

Der Verkäufer steht bereit, aber ich sage freundlich, wir wollen erst mal selbst schauen.
Gleich preist er diesen und jenen Schuh an, woraufhin ich freundlich erwidere, daß es eben dieses und jenes nicht sein solle, aber wir schauen eben erst mal.

Und dann kommt der Satz, der mich fast auf die Bretter haut: Man möge doch wieder kommen, wenn man genau wisse, was man wolle.

S-E-H-R F-R-E-U-N-D-L-I-C-H!

Als wir dann doch noch ein Paar gefunden und bezahlt haben, immerhin 26 Euro, und im Hinausgehen noch freundlich Auf Wiedersehen sagen, fange ich den Blick der Verkäuferin auf, die auf einer Leiter steht und uns hinterher sieht. Wenn Blicke töten könnten, dann würde ich diese Zeilen jetzt nicht mehr schreiben. :cry:

Solche Leute wünsche ich ehrlich gesagt für einen Monat an die Fließbänder dieser Nation, in ein 3-Schicht-System mit Wochenend- und Feiertagsarbeit. Vielleicht würden sie sich dort besser machen, wenigstens können sie dann keinen Kunden mehr mit ihrer miesen Laune belästigen. :evil:

Ein Mensch im Rollstuhl ist schon belastet genug mit seiner Situation, da braucht es nicht noch unzufriedene Verkäufer, die einen von oben herab behandeln und für die der Servicegedanke ein absolutes Fremdwort zu sein scheint.

Mir tat vor allem meine Mum leid, die sich sowas immer sehr zu Herzen nimmt. :sad:



Kommentare:

Leider ist es nicht einfach für meine Mum mit ihrem Rollstuhl mal aus dem Haus zu kommen und sie benötigte leider neue Pantoffeln, ich persönlich wäre auch ohne etwas zu kaufen gegangen.

Ich hätte dort keinen Cent gelassen...


 
Die neuesten Gruppen

Santiano Santiano
Einfach nur geil

Plauder-Ecke & Cafe-Stübchen im Internet Plauder-Ecke & Cafe-Stübchen im Internet
Wer unbedingt etwas los werden will und es nicht für sich behalten kann od...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell