Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

amor35 hat derpinky ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Peter9311 ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Traumwolke ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Tino63 ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Traumwolke ins Gästebuch geschrieben.
netterMann hat amor35 ins Gästebuch geschrieben.
Blitzerschreck hat remi123 als Freund markiert.
KathaMaus86 hat LeseDiddelina als Freund markiert.
rene90 hat EhrlichundTreu als Freund markiert.
Sonnenblume3215 hat einen neuen Blog-Eintrag.
EhrlichundTreu hat Waleria als Freund markiert.
EhrlichundTreu hat LoreenH als Freund markiert.
rene90 hat EhrlichundTreu als Freund markiert.
rene90 hat Spelunker als Freund markiert.
Yirkakra hat Zaubermondin als Freund markiert.
Echt krass, wie viele Menschen hier Texte kopieren und in ihrem Profil verwenden
Einen schönen Dienstag Nachmittag wünsche Ich euch
Suche Weibliche Brieffreundschaften, diese auch gern lange Briefe schreiben :D Würde mich freuen. Lg

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Das Top-Thema der Woche

Top-Thema Archiv

Die Europäische Kommission genehmigt neuen Vertrag über einen potenziellen COVID-19_Impfstoff mit Novavax

Um den Zugang zu einem´potenziellen COVID-19-Impfstoff im 4. Quartal 2021/22 zu gewährleisten, hat die Europäische Kommission heute den Abschluss ihrer siebten vertraglichen Abnahmegarantie mit einem Pharmaunternehmen genehmigt.
Im Rahmen dieses Vertrags können die Mitgliedstaaten bis zu 100 Millionen Dosen des Novavax-Impfstoffs ankaufen. Zudem soll in den Jahren 2021/22/23 eine Option für 100 Millionen weitere Dosen besteht, sobald die EMA den Impfstoff überprüft und für sicher und wirksam befunden hat.
Die Mitgliedstaaten werden Impfstoffe auch Ländern mit niedrigen oder mittleren Einkommen spenden oder anderen europäischen Ländern zukommen lassen können.
Der geschlossene Vertrag ergänzt das umfangreiche Portfolio an Impfstoffen, die in Europa produziert werden sollen; es umfasst die bereits unterzeichneten Verträge mit AstraZeneca, Sanofi-GSK, Janssen Pharmaceutica NV, BioNTech-Pfizer, CureVac und Moderna sowie die erfolgreichen Vorgespräche mit Valneva.
Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, erklärte: „Da sich neue Coronavirus-Varianten in Europa und weltweit ausbreiten, ist dieser neue Vertrag mit einem Unternehmen, das seinen Impfstoff bereits erfolgreich an diesen Varianten testet, eine weitere Absicherung zum Schutz unserer Bevölkerung. Er stärkt zusätzlich unser breites Impfstoffportfolio zum Nutzen der Menschen in Europa und unserer Partner weltweit.“
Stella Kyriakides, EU-Kommissarin für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, ergänzte: „Die Impfungen in der EU kommen voran, und wir nähern uns unserem Ziel, bis Ende des Sommers 70 % der Bürgerinnen und Bürger vollständig geimpft zu haben. Unsere neue Vereinbarung mit Novavax erweitert unser Impfstoffportfolio um einen weiteren proteinbasierten Impfstoff – eine Technologie-Plattform, die sich in klinischen Prüfungen als vielversprechend erwiesen hat. Wir werden weiterhin unermüdlich daran arbeiten, dass unsere Impfstoffe die Menschen in Europa und weltweit erreichen, damit die Pandemie so schnell wie möglich beendet wird.“ *
Novavax ist ein Biotechnologieunternehmen, das Impfstoffe der nächsten Generation gegen schwere Infektionskrankheiten entwickelt. Sein COVID-19-Impfstoff wird bereits von der EMA im Hinblick auf eine mögliche Zulassung einer fortlaufenden Überprüfung unterzogen.
Die Entscheidung der Kommission, diesen Impfstoff zu fördern, beruht auf einer fundierten wissenschaftlichen Grundlage, der eingesetzten Technologie, der Erfahrung des Unternehmens in der Impfstoffentwicklung und seinen Produktionskapazitäten für eine Belieferung der gesamten EU.


Voting wird geladen...

ich bin echt entsetzt!
von R E T T U N G S sanitäter_innen erwarte ich,daß sie A L L E N gleichermaßen helfen (oder kommt sani - täter _innen
doch von täter_innen?),ohne in dieser situation ihre gefühle gegenüber denen,die sie da gerade zu retten versuchen,hochkommen zu lassen!!
mensch macht es sich da wirklich zu einfach,ein paar registerkarten für die einzelnen menschen parat zu halten und sie etwa nur nach einem kriterium zu beurteilen,weil eben nur dieses eine bekannt ist und keine lebensgeschichte dieser betroffenen!!
hat sich bei ärzten und ärztinnen inzwischen schon so langsam herumgesprochen,daß es eben nicht nur physische gesundheitssituationen gibt,sondern auch psychische,scheint das bei Dir noch kein kenntnisstand zu sein und ich kann wieder nur hoffen,daß ich gegebenenfalls an eine andere spezies von rettungssanitäter_innen gerate!!
menschen zu kategorisieren,war schon immer ein mittel der H E R R schenden,ihre macht über andere frauen und männer ausüben zu können und es sollte sich keine_r zu helfershelfer_innen dieser kapitalistischen,imperialistschen und letztendlich mindestens faschistoiden gesinnung machen!!
"enfants terrible"sind für Dich(Du hast ja von den drei untersten "gruppen" gesprochen!)geimpftre?????????
weil die sich nicht alle paar wochen nachspritzen lassen wollen?
ungeimpfte hatten wir ja schon - bloß nicht nach den gründen fragen,sondern alle gleich pauschal verunglimpfen?!!
coronaerkrankte und ihre angehörigen werden bei Dir in einen "schlechten" sack gepackt,weil sie nicht demütig genug ihr schicksal annehmen und vielleicht trotzdem noch am außenleben teilhaben möchten????
bei den coronaleugner_innen gebe ich Dir als einziges recht!
aber bei Deiner unsinnigen,unmenschlichen einteilerei bin ich nicht sicher,ob ich bei Dir nicht auch als coronaleugnerin gelte,weil ich kein blökendes zu allem ja und amen sagendes schaf und kritiklose untertanin der H E R R schenden bin!!



Absichten und Realität passen nicht immer zusammen.

Wenn die Menschen ganz grob in sieben Gruppen unterteilt werden, kann ich genau sagen, bei welchen drei Gruppen sich bei Rettungsdienstlern aber auch anderen im Gesundheitswesen sich am meisten das Fell aufstellt. Ich fange mit den Schutzbedürftigen an, um am Ende die Enfants terrible zu nennen:

Immungeschwächte
Personen, die nicht geimpft werden können
Genesene
Geimpfte
Ungeimpfte
Coronaerkrankte und ihre Angehörigen
Coronaleugner

Es gibt sicher feinere Unterteilungen und bestätigende Ausnahmen, in den meisten Fällen ist es aber so, daß je weiter unten in der Liste jemand einsortiert werden muß, desto aufgeladener ist die Stimmung.
tom14    27.08.2021 - 10:27 h
0 Stimme(n)

pocken,masern und kinderlähmung sind ja auch nicht ausgerottet!
und mensch gewinnt immer mehr den eindruck,daß es den H E R R schenden garnicht um die ausrottung von krankheiten geht geht(sonst würden sie sinnvollere maßnahmen anwenden,wie mal eine zeitlang die wirtschaft,betriebe,firmen etc. stillegen!),sondern uns so lange wie möglich am gängelband zu halten und die deutsche bevölkerung ist dumm genug,da nicht zu rebellieren!
das sage ich eindeutig n i c h t als impfgegnerin,aber aus einer kommunistischen antikapitalistischen kritik heraus!!
berechtigte vorbehalte gegen fast ungeprüfte impfstoffe und der wunsch nach freiheit aller menschen als egomanie abzutun,ist arrogant,dreist und ignorant!
immungeschwächte menschen und menschen,die nicht geimpft werden dürfen(bestimmen das nur die halbgött_inn_er_en in weiß,welche dazu gehören und welche nicht? haben menschen keine rechte mehr,selber zu bestimmen,was mit ihrer gesundheit gemacht wird?immer im interesse einer "höherwertigkeit"anderen menschen gegenüber???)einteilung in klassen ist ja augenfälligste merkmal des kapitalismus!)können mit sicherheit anders geschützt werden als durch impfung anderer!!
inzwischen gibt es leute,die durchgeimpft sind und corona trotzdem kriegen!!
sollen die jetzt jede woche ne impfung kriegen,an der sie vielleicht dann sterben und wenigstens keine anderen mehr anstecken können!!
irgendwann kommt der punkt,wo Du lieber tot bist,als Dir alle freiheiten wegnehmen zu lassen und Dich ständig an der leine der H E R R schenden zu befinden!!
aber nach Deinen sprüchen hats dann ja wenigstend die richtigen getroffen,die nicht mehr selbstständig und mit freiheiten in dieser gesellschaft leben sollen,damit sie keine anderen staatstreuen behindern!!

Soll eine Krankheit ausgerottet werden, was ja erklärtes Ziel ist, wird es analog zu Pocken, Kinderlähmung und Masern ohne Zwang kaum laufen.

Ich bewerte den Schutz der immungeschw#chten und derjenigen, die nicht geimpft werden dürfen weitaus höher als die Freiheitsrechte irgendwelcher dahergelaufener Egomanen.
tom14    24.08.2021 - 06:54 h
0 Stimme(n)

Du hast ja wohl den arsch auf?
es gibt wirklich einige gute gründe,sich nicht impfen zu lassen (impfstoffe zu kurz in prüfungsphase,noch keine erkenntnisse über langzeitfolgen und allergien gegen impfstoffe,wechselwirkung mit medikamenten und vorerkrankungen)und es ist schon zuviel zwang,jetzt diese zweiklassengesellschaft aufzubauen mit den vorteilen für geimpfte!!
ich wundere mich ,daß Du als rettungssanitäter entweder zuwenig über die problematik der impfstoffe weißt oder das einfach so vom tisch wischst!
und ich möchte nicht mal an Dich als rettungssanitäter geraten,wenn Du so ein menschenbild hast,daß Du unwillige menschen in einen sack packen und draufschlagen willst,um sich ihrer zu entledigen!!
da läufts mir eiseskalt den rücken runter!!
und wahrscheinlich wiord die mail nicht veröffentlicht,weil ich mich frage,ob Du den arsch offen hast?
Ihr wißt,ich habe einen langen atem und es macht mir nix aus,diesen text jeden tag wieder zu schreiben11



 
Die neuesten Gruppen

Kochen Kochen
Perfekt, um vielleicht Rezepte auszutauschen bzw. Leute kennenzulernen, die...

Brettspieler gesucht Brettspieler gesucht
Moin Leute, Ich suche nette Mitspieler aus der Region Hamburg. Am besten w...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell