Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

alex19 hat Eela als Freund markiert.
alex19 hat Brieftaube99 als Freund markiert.
JuCi
hat ein
neues Foto.
RobdeRob
hat ein
neues Foto.
RobdeRob
hat ein
neues Foto.
RobdeRob
hat ein
neues Foto.
RobdeRob
hat ein
neues Foto.
nasche50
hat ein
neues Foto.
alex19 hat DieTraeumerin19 als Freund markiert.
Nikta hat Anin42 als Freund markiert.
Nikta hat Roxy57 als Freund markiert.
alex19 hat Stanislav als Freund markiert.
Humorvolle hat RobdeRob ins Gästebuch geschrieben.
Lucy0903 hat Loewe411 als Freund markiert.
stellacelina hat Entchen27 als Freund markiert.
Wäre auch langweilig, wenn alles klappen würde.
schönen Sonntag#
Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich.

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Die Gedichte-Ecke


Herzlich Willkommen in der Gedichte-Ecke.

Hier findet Ihr Gedichte, Texte und Poesiesprüche aus den unterschiedlichsten Themengebieten - von Usern für User. So findet Ihr für jeden Anlass die richtigen Worte - sei es der Geburtstag der besten Freundin, die Hochzeit oder Verlobung eines guten Freundes oder eine Liebeserklärung an den Schwarm.

Es soll keine Sammlung von verstaubten Klassiker entstehen. Wir suchen vielmehr eure persönlichen, neuen und frischen Gedichte, Gedanken und Sprüche.

Zeigt Kreativität und unterstütze die Community mit Euren Einsendungen!



Die letzten 5 Gedichte


"Mi-Mi-Mi-Mimosen"
Wo jedes Essen eine eigene Persönlichkeit haben soll Tierisch niewieder aber Pflanzen brauchen jetzt Persönlichkeit. Plastik soll wiederverwendbar sein-nennt man Glas... //Mi-Mi-Mi-Mimobsen sind was anderes... Wo Kinder schon bei Einschulung vier Sprachen sprechen sollen und vierzig Wochenstunden schinden. Sagst du zu ihnen einmal Nein brauchen sie ne Pille //Mi-Mi-Mi-Mimosen sind was anderes... Sterben ist in, Leben out Grillen barbarisch, richtig trinken die neue Religion Flüssig soll alles sein, vorne, hinten, nur nicht das Hirn. //Mi-Mi-Mi-Mimosen sind was anderes... Tomaten jetzt Kalorien, Erdbeeren jetzt Nuss Schwarz Antrazit, Weiß jetzt Ecru. Auf alles allergisch, bald gibts auch Wasser als Pulver //Mi-Mi-Mi-Mimosen sind was anderes... Jeder will reisen, und seinen Kindern zeigen, am besten für lau. Für was überhaupt noch Geld verdienen, wenn nix mehr was kosten soll. Je mehr die Menschheit spendet, Gefühlt desto mehr Verkehrsumleitungen tauchen auf. Lasst euren Arsch doch einfach mal zuHaus'! //Mi-Mi-Mi-Mimosen sind was anderes...

"Ist die Zeit noch wichtig?"
Jede Meinung verpflichtet. Ist Zeit haben noch legal? Oder gilt man mit der Einstellung als irrational? Schaut links und rechts auf den Straßen. Keiner will mehr Zeit haben, weder Mädels noch Knaben. Es geht minutiös rundherum im ewigen Hansterrad. Als ob man sich damit irgendwas spart. Im Gegenteil: alt und faltig machts, hat Mama gesagt Unhöflich und schroff wirkt man. Und Gegenüber als langweilig. Angekommen ist das Gefühl von nie genug. Als täte das Gefühl von "Ich hab immer was zu tun." Irgendwem gut. In wandelnden Zeitaltern leben wir gerade: Quarantänen, Technik-Kontrolle, sich-änderender Rassmismus und Sterbegesetze. Sterben sollst du gar nicht mehr- und auch nicht altern. Lieber Univeralkleidung und Langzeitprothesen. Muskelerhalt und Umschulung. Ältere fragen:" Wohin soll das noch führen?" Umwelt-und Tierschutz war mit schon was wert, Auch ein möglichst ruhiges, sicheres Gefährt. Das, was andere schon lange tun, fangen wir gerade erst an. 30.07.2023tanjapaulus

Kindheit
Dreck, Feder und Sammlungen von Stein, Regenpfützen, Nebelwand, Schneefreien, und Sonnenschein. Plätzchen, Kakao, Nudelsuppe mit Maggi, Marmeladen, Tomatensoße, erster Schluck Bacardi. Pralinen mit Wein, erster Kaffee mit Milch, Grashüpfer im Hausflur, Sonnenbrand im Gesicht. Äpfel sammeln, Fingerkuppen wegschneiden. Fenster kaputt schießen, Gartenhaus fluten, mit Nachbarin lachen und dann Tante besuchen. Oder Schliddern am See bis die Augen Abendhimmel lila sehn:"Muss heim!" "Muss gehn!" Keiner braucht mehr zu verstehen. Weil wir uns am nächsten Tag ohne Handy sowieso selbstverständlich wiedersehn. Neuer Schnee und neue Grashüpfer kommen, damit wir morgen wieder spielen können. 30.07.2023tanjapaulus

Sommersammlung
*Sommer-Sammlung* Sommer-Sammlung, Holz und Obst Düfte, Erinnerungen; Wieso rennt im Sommer schnell die Zeit? Der Winter zieht sich gefühlt länger, lang. Im Sommer stehen Zeit und Hitze. Wind und Wasser akzeptiern das, Mitgefang', mitgehang'.

Liebe_ist_wie_Sonne
Liebe ist wie Sonne ; Gäbe es die Sonne nicht, würden wir die Sterne nicht sehn. Sehen wir die sterne am Firmament, sind können wir sicher sein : die sonnenstrahlen existieren.




 
Die neuesten Gruppen

Die bittere Entscheidung oder die düstere Zukunft Die bittere Entscheidung oder die düstere Zuku...
Je weiter du in den dunklen Wald gehst, desto schwieriger ist es, wieder zu...

Gegenwartsliteratur Gegenwartsliteratur
Hallo, was "abgehoben" klingt, ist einfach mein Wunsch, sich über die Büc...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell