Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

UniQuE87 hat Benschi ins Gästebuch geschrieben.
karlo2302 hat 2Tina6 ins Gästebuch geschrieben.
karlo2302 hat Nathalieforever ins Gästebuch geschrieben.
karlo2302 hat
Nad ein Geschenk gemacht.
UniQuE87 hat AceFromSpace ins Gästebuch geschrieben.
Briefe schreiben ist wie eine kleine Reise um die Welt
Wer schreibt und malt so gerne wie ich???
Sätze die man nicht mehr hört: #3 Das ist ein Ferngespräch von ... Wollen Sie es annehmen?

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Das Top-Thema der Woche


Die steigende Beliebtheit von Tattoos

Tätowierungen erleben seit einigen Jahren eine unfassbare Beliebtheit. Fast jeder Fünte in Deutschland hatte, laut einer Umfrage, welche die „Apotheken Umschau“ durchführte, im Jahre 2019 eine Tätowierung am Körper. Genauer waren es 21%. 2012 lag dieser Wert wiederrum noch bei 11,4%. Die Steigerung ist entsprechend groß.

Besondere Beliebtheit haben Tattoos
dabei bei den Menschen zwischen 20 bis 29 Jahren. Hier haben etwa 47,7% mindestens ein Tattoo. In der Gesamtheit sind Tätowierungen mehr bei Männern als bei Frauen vertreten. 22,7 % der Befragten Männern gaben an, dass Sie ein Tattoo besitzen, bei den Frauen wiederrum waren es 19,3%.

Andere Sichtweise sorgt für Anstieg
Der Anstieg der Anzahl an tätowierten Menschen ist vor allem wohl dadurch zu erklären, dass sich die Sichtweise auf Tattoos deutlich geändert hat. Früher galten sie als schmutzig und schlecht. Sie waren, genau wie Piercings, für viele in der Gesellschaft ein Zeichen von niederem Stand und vor allem Anstand. Seemänner und Prostituierte waren die Menschen, die zumeist ein Tattoo besaßen.

Heute ist die Sichtweiße auf Tattoos eine andere. Sie gelten als Zeichen für eine interessante Persönlichkeit mit starken Ansichten, vielleicht einer besonderen Lebensgeschichte und voller Verlangen nach Individualität. Dazu gelten Sie als Ausdruck der Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppe.

Bereuen von Tattoos
Aber nicht jeder, der sich einmal ein Tattoo stechen lässt, wird ewig mit diesem zufrieden sein. Auch wenn Tattoos den Ruf einer Art von „Lebensentschiedung“ haben, da sie eigentlich für ein Leben lang bleiben sollen, so werden manches Mal Tattoos gestochen, die die Menschen früher oder später eher bereuen. In der Umfrage waren es etwa 6,8 Prozent, die ihre Tattoos zum Zeitpunkt der Umfrage bereuten.

Es gibt heutzutage Möglichkeiten Tätowierungen zu entfernen und somit die Entscheidung für dieses rückgängig zu machen, aber die Methoden sind mit einem hohen Risiko und hohen Kosten verbunden. Die bekannteste und verbreitetste Methode, um ein Tattoo zu entfernen, ist die Nutzung eines Lasers. Diese Nutzung ist ab Ende 2020 nur noch Ärzten vorbehalten, dass sich im Laufe der Zeit zeigte, wie aufwendig und auch gefährlich die Art der Behandlung doch ist. Verbrennungen, Pigmentveränderungen, Entzündungen und Narbenbildung sind die Folgen eines falschen Einsatzes eines solchen Lasers.

Wer nur mit dem Motiv an sich unzufrieden ist, aber grundsätzlich weiter mit einem Tattoo an gleicher stelle leben kann, der sollte sich überlegen, ob man dieses nicht überstechen lässt. Dabei wird aus dem alten Motiv ein neues geschaffen und die Probleme, welche man mit dem alten hat, verschwinden unter der neuen Tinte.

Voting wird geladen...

ich finde tattoos meistens unästhetisch,aber jede_r muß das natürlich selber wissen!




 
Die neuesten Gruppen

Online Marketing Online Marketing
Wer interessiert sich für online Marketing? Was ganau macht Ihr? Affili...

Outlander die Serie Outlander die Serie
Die Geschichte von Jamie und Claire

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell