Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

DaggiBerlin hat Seesand78 ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat ReginaLuisa ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Schneerose ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Milada ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Bellatrix ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat JuliMond ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Pawluscha ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat SunnySoul ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Sommerfee17 ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Thousandleaf ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat esgibtglueck ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Happyela ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Rosenfee ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat Rosenstrauch ins Gästebuch geschrieben.
DaggiBerlin hat kleinelady ins Gästebuch geschrieben.
sagte das würstchen und badete drin.
Manche müssen hier überall ihren Senf dazu geben...
Ja gerne,kein Problem... Sag mir, wo Dein Backofen wohnt, und ich klemm Dir den für die nächsten Tage ab .....

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Das Top-Thema der Woche


Kükenschreddern

Ein Aufschrei geht durch die Tierschutzvereine und Verbände des Landes. Das Bundesverwaltungsgericht erlaubt weiterhin das Schreddern von Küken (vorerst zumindest).

Doch was genau ist das "Kükenschreddern" und warum wurde dieses Urteil gefällt?

Das Kükenschreddern

Das Schreddern von Küken ist eine Tötungsmethode aus Legehennenzuchtbetrieben in der EU.

In diesen sollen Hennen so viele Eier wie möglich legen. Da aber männliche Küken bzw. Hähne keine Eier legen können und die Zuchthühner nicht zur Fleischproduktion nutzbar sind, da sie zu wenig Fleisch an sich haben, sind männliche Küken aus Sicht der Betriebe "nutzlos". Sie können wirtschaftlich nicht genutzt werden und da ihre Haltung ein zusätzlicher Aufwand wäre, werden männliche Küken nach ihrer Geburt getötet. Entweder kommen diese in einen Schredder oder sie werden durch CO2 vergast. So werden jährlich allein in Deutschland etwa 45 Millionen Küken getötet.

Verbot vorerst abgelehnt

Gegen die Tötung der Küken traten nun Tierschutzverbände verstärkt ein und versuchten gerichtlich ein Verbot der Tötungen zu erwirken. Dieses Vorhaben scheiterte allerdings. Das Bundesverwaltungsgericht erlaubt die Tötungen weiterhin, zumindest für den Moment. Sobald Alternativen zur Tötung vorliegen, soll diese eingestellt werden.

Dabei war der Fall für die Tierschützer relativ klar, denn Paragraf 1 des Tierschutzgesetzes sagt deutlich, dass niemand einem Tier "ohne vernünftigen Grund" Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen darf. Und bei diesem Punkt stimmt das Gericht sogar zu. Rein wirtschaftliche Einbußen seien "kein vernünftiger Grund", aber da die Tötungen schon über Jahrzehnte ausgeführt und geduldet werden und es noch keine konkrete Lösung für die Betriebe gibt, die die Einbußen verhindern bzw. klein halten wollen, bleibt diese Praxis vorerst erlaubt. Bereits 2013 gab es in Nordrhein-Westfalen ein Gesetz, welches das Kükenschreddern verbot, doch gegen dieses wurde erfolgreich geklagt und somit wurde dieses Gesetz wieder gestrichen.

Forschungen zu Alternativen der Tötung laufen bereits und auch das Gericht war sich sicher, dass es schon bald Alternativen geben wird und somit das Kükenschreddern verboten wird.

Wahrscheinlich wird die Lösung aus aktueller Forschungssicht ein MRT, welches die Eier beleuchtet. So soll schon im Ei festgestellt werden, ob aus dem Ei ein männliches oder ein weibliches Küken schlüpfen wird. Sollte es männlich sein, wird das Ei nicht ausgebrütet. Dieses Verfahren wäre laut dem Gericht zulässig.

Voting wird geladen...




 
Die neuesten Gruppen

Freizeitpark Fans Freizeitpark Fans
Für alle die gerne Freizeitparks besuchen!

Mütter und Väter ( Brieffreunde) austauschen Mütter und Väter ( Brieffreunde) austauschen
Hallo ihr lieben, diese Gruppe ist für Mütter und Väter die auch so gern...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell