Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

Kantorka hat ein neues Video.
doenerbro hat karlalemesle als Freund markiert.
Buecherwurm1984 hat Schnaffy15 als Freund markiert.
Connie86 hat Blitzerschreck ins Gästebuch geschrieben.
Aurumora hat kyuss ins Gästebuch geschrieben.
Sonnenblume3215 hat einen neuen Blog-Eintrag.
Buecherwurm1984 hat Zaubermondin als Freund markiert.
Ambre hat einen neuen Blog-Eintrag.
EhrlichundTreu hat Lasombra als Freund markiert.
MitteEndeAugust hat einen neuen Blog-Eintrag.
Arnoutv hat EhrlichundTreu als Freund markiert.
Arnoutv hat Tsome als Freund markiert.
Arnoutv hat Briefgott21 als Freund markiert.
Arnoutv hat LOLgirl97 als Freund markiert.
Arnoutv hat Katja1995 als Freund markiert.
Suche Weibliche Brieffreundschaften, diese auch gern lange Briefe schreiben :D Würde mich freuen. Lg
Hey ein paar Tage ohne Internet überlebt freu.
Bio nicht für mich! in meinem Alter brauch ich alle Konservierungsstoffe. :-D

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Zuletzt hier: 21.05.2022Mitglied seit: 03.01.2022Geburtstag: 25.3.1990 (32)

Blog-Einträge von Asuna
19.01.2022 - 09:54 h Wieso die ganzen Ausreden?
In letzter Zeit fällt mir wieder vermehrt im Bekanntenkreis und bei den Brieffreunden, dass sie sich immer in viele Ausreden flüchten.
Eine Brieffreundin kann nur 2x im Jahr einen Brief schicken weil sie keine Zeit hat aber in WhatsApp kann sie mich jede Woche anschreiben.
Eine andere Brieffreundin kann nur alle paar Monate schreiben weil sie ja sooo viel zu tun hat aber schreibt mir fast jeden Tag in WhatsApp. Sie ist aber auch so, dass sie nichts machen kann. Sie beklagt sich immer darüber, dass sie ja keine Zeit hätte aber etwas ändern an der Situation will sie nicht.
Eine andere Bekannte will mit dem Sport anfangen aber sie kann nicht weil ihr Kind (4 Jahre) den ganzen Tag Aufmerksamkeit braucht. Auch wenn es im Kindergarten ist? Wieso benutzen die meisten Mütter immer ihr Kind als Ausrede warum sie etwas nicht machen können? Dieses Phänomen fällt mir immer häufiger auf. Es ist echt anstrengend wenn man immer nur solche Leute um sich hat.
Wenn ich dann mal frage wieso man dann immer davon redet wenn man es eh nicht machen will kriegt man das nächste was sich nach Ausrede anhört... Irgendwie nervt es nur noch....
Ich habe dann doch lieber einen Optimisten wie meinen besten Freund der nicht vor alles eine Ausrede setzen muss. Er macht einfach. Genauso wie ich. Ich wollte dieses Jahr mit dem Sport anfangen und ich mache 2x täglich eine halbe Stunde Training. Das mache ich für mich und auch für meinen Körper. Wenn man dann jemanden hat der motiviert und einen unterstützt.... Das ist das beste Gefühl auf Erden.

Was ist mit dir? Machst du einfach oder redest du dich lieber raus?

Kommentare:

Ich denke, dass ist ein generelles Problem in unserer Gesellschaft.
Sich rauszureden und anderen die Schuld zuzuschieben erleichtert einen auch selber. Man nimmt sich so aus der Verantwortung raus. Aber wenn man keine Zeit hat, dann liegt das am eigenen Zeitmanagement. Ein weiterer Faktor ist der schnelle Konsum- auch von Freundschaften und Gesprächen. Für einen Brief braucht man Zeit und Muse. Das ist halt keine WhatsApp. Bei einer guten Freundschaft sollte man auch Zeit und Muse investieren. Ich brauche keine BFs die mir dann halbjährlich einen "Bericht" zukommen was los war/nicht los war. Früher oder später trenne ich mich von solchen (Brief-) Freunden. Es gibt nichts Schlimmeres als Menschen die nix aus ihrem Leben machen, stinklangweilig sind & sich dann auch noch beschweren, dass sie keine Zeit haben. Da nimmt sich der ein oder andere echt einfach nur zu wichtig. Aber es gibt Hoffnung. Es gibt ein paar Menschen, die schaffen es noch auf lange Zeit Lust, Freude und Muse für eine (Brief-) Freundschaft aufzubringen. Ich habe das Glück solche Menschen gefunden zu haben und ich hoffe sehr, dass ich auch eine bereichernde (Brief-) Freundin bin.

Ich selber habe ein gutes Zeitmanagement und versuche eine gute Life-Work- Balance herzustellen. Dabei versuche ich vor allem so wenig Zeit wie möglich im virtuellen Raum zu sein. Denn dieser ist nur eine sehr flache, plumpe Scheinwelt wo alle Infos durch eine Filterblase laufen. Ich brauch das echte Leben, echtes Wissen, echten, sinnlichen Austausch.

Rausreden ist keine Lösung.
Ich Versuche immer das was ich mir als Ziel setze.
Erst dann weiß ich, ob ich es schaffe.


 
Die neuesten Gruppen

Kochen Kochen
Perfekt, um vielleicht Rezepte auszutauschen bzw. Leute kennenzulernen, die...

Brettspieler gesucht Brettspieler gesucht
Moin Leute, Ich suche nette Mitspieler aus der Region Hamburg. Am besten w...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell