Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

amor35 hat derpinky ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Peter9311 ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Traumwolke ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Tino63 ins Gästebuch geschrieben.
amor35 hat Traumwolke ins Gästebuch geschrieben.
netterMann hat amor35 ins Gästebuch geschrieben.
Blitzerschreck hat remi123 als Freund markiert.
KathaMaus86 hat LeseDiddelina als Freund markiert.
rene90 hat EhrlichundTreu als Freund markiert.
Sonnenblume3215 hat einen neuen Blog-Eintrag.
EhrlichundTreu hat Waleria als Freund markiert.
EhrlichundTreu hat LoreenH als Freund markiert.
rene90 hat EhrlichundTreu als Freund markiert.
rene90 hat Spelunker als Freund markiert.
Yirkakra hat Zaubermondin als Freund markiert.
Echt krass, wie viele Menschen hier Texte kopieren und in ihrem Profil verwenden
Einen schönen Dienstag Nachmittag wünsche Ich euch
Suche Weibliche Brieffreundschaften, diese auch gern lange Briefe schreiben :D Würde mich freuen. Lg

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Das Top-Thema der Woche

Top-Thema Archiv

Der Fingerabdruck auf dem Perso, eine sichere Lösung?

Seit dem 02.08.21 werden Fingerabdrücke auf dem Personalausweis gespeichert. Somit loben die Sicherheitspolitiker das zusätzliche Identitätsmerkmal und Datenschützer warnen vor Missbrauch.

Es wird nun von den Mitarbeitern der Einwohnermeldeämter in Deutschland erwartet, mehr Fingerabdrücke denn je abzunehmen. Die werden ab sofort fällig, sobald ein neuer Personalausweis beantragt wird. Bisher waren Fingerabdrücke nur für Reisepässe verpflichtend. Doch jetzt wird der linke, als auch der rechte Fingerabdruck auf dem Chips der Personalausweise gespeichert.

Das Motiv des Gesetzgebers ist damit klar: Er will ein zusätzliches Identitätsmerkmal einführen! Dabei dürfen Polizeibehörden, Meldebehörden, Dienststellen, die mit der Verarbeitung des Personalausweises beauftragt sind, Zoll und Steuerfahndung und einige ausländische Sicherheitsbehörden den Fingerabdruck auslesen.
Das Bundesministerium legt zudem großen Wert darauf, dass der Fingerabdruck nur bei Zweifel der jeweiligen Identität ausgelesen werden soll. Und dies dürften dann auch nur Sicherheitsbehörden der EU-Mitgliedsstaaten.
Rein technisch gesehen ist es schwierig zu verhindern, dass auch andere Sicherheitsbehörden und unbefugte Dritte auf die Fingerabdrücke zugreifen können. Zudem können die Fingerabdrücke an mehreren Stellen abgegriffen werden.

Die Fingerabdrücke werden demnach auf einer Festplatte zwischengespeichert und per Datenleitung an die Bundesdruckerei geschickt, die die Fingerabdrücke auch auf dem Chip speichern soll.

Ein Sprecher des Bundesministerium stellt mit Nachdruck fest “Nach erfolgter Produktion und Aushändigung des Personalausweises werden die Fingerabdrücke wie bisher auch sowohl beim Hersteller als auch in der Behörde gelöscht”.


Voting wird geladen...

natürlich lehne ich diese immer überzogeneren überwachungen ab!!
das mit den bestimmungen für den personalausweis ist besonders mies,weil Du Dich ihnen nicht entziehen kannst,weil Du einen personalausweis in diesem staat besitzen mußt!
und die bestimmungen für reisepässe sind sicherlich noch heftiger,was überwachung angeht!
verschmiert Eure fingerabdrücke,so weit Ihr nur könnt!!
mal so als zugegebenermaßen hilflosen tip - ich hoffe,klügeren menschen und denen,die sich intensiv mit datenschutz im wahrsten und positivsten sinn befassen,fällt bald noch was besseres ein,was die verhinderung oder mindestens behinderung staatlichen überwachungswahnsinn angeht!!
rotlila21    29.08.2021 - 00:43 h
2 Stimme(n)

dieser miese überwachungsstaat läßt uns bald überhaupt kein privatleben mehr und überwacht natürlich nur die linken kritiker_innen des kapitalistischen,patriarchalen,imperialistischen,militaristischen systems ,weil er sich den faschismus als option,wenn er die leute mit dem kapitalismus nicht genug in schach halten kann,offenhält und dann die faschist_inn_en in diesem staat noch braucht!!
deshalb sollten wir uns alle dieser überwachung soweit entziehen wie es nur irgendwie geht!!
ein mieses gebahren ist es auch,daß mensch diesen scheißcookies zustimmen soll im internet und oftmals nicht auf eine seite kann,wenn sie_er es nicht tut!
da hilft es manchmal ,die auswahl anzutippen,wo sich dann (leider viel zu selten) auch mal eine taste für "alle
ablehnen" findet,was ich auch nur rausgekriegt habe,weil mich jemand über diese möflichkeit aufgeklärt hat!!



 
Die neuesten Gruppen

Kochen Kochen
Perfekt, um vielleicht Rezepte auszutauschen bzw. Leute kennenzulernen, die...

Brettspieler gesucht Brettspieler gesucht
Moin Leute, Ich suche nette Mitspieler aus der Region Hamburg. Am besten w...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell