Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

ReginaLuisa hat Rosenfee ins Gästebuch geschrieben.
ReginaLuisa hat JuliMond ins Gästebuch geschrieben.
ReginaLuisa hat Feuertraum ins Gästebuch geschrieben.
Es gibt Tage, da wird man mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
Alles hängt irgendwie miteinander zusammen. Das Licht, das meinen Nachbarn erhellt, erhellt auch mich.
Ich richte gerade meinen neuen PC ein. Daher kann meine Antwort ein paar Tage länger dauern. Antworte so schnell wie möglich.

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Lost in Translation 🎈


Zuletzt hier: 20.05.2019Mitglied seit: 06.03.2019Geburtstag: 30.7 (2018)

Favoriten von Nila

Die Bestimmung des Menschen (Reclams Universal-Bibliothek)
Aber die Natur eilt fort in ihrer steten Verwandlung: und indes ich noch rede über den aufgefassten Moment, ist er entflohen, und alles hat sich verändert; und ehe ich ihn auffasste, war gleichfalls alles anders.
Wie es war, und wie ich es auffasste, war es nicht immer gewesen, es war so geworden. Warum nun und aus welchem Grunde war es gerade so geworden, wie es geworden war; warum hatte die Natur unter den unendlich mannigfaltigen Bestimmungen, die sie annehmen kann, in diesem Momente gerade diese angenommen, die sie wirklich angenommen hatte, und keine andere?

Johann Gottlieb Fichte - Die Bestimmung des Menschen, 1800

Kategorie: Bücher
Einem User gefällt dieses Produkt
 Gefällt mir auch

Essays - Deutsche Ausgabe
"Die Natur hat uns frei und ungebunden in die Welt gesetzt; wir kerkern uns ein in ein kleines Stück Land."

"Letztendlich führen alle Weisheit und Überlegungen der Welt dahin, den Mensch zu lehren, sich nicht vor dem Tod zu fürchten."

Ein so altes Werk und dennoch passt es immer noch in unserZeitalter.. Ein Buch nicht nur zum Lesen sondern zum nachdenken.

Kategorie: E-Books
Einem User gefällt dieses Produkt
 Gefällt mir auch


 
Die neuesten Gruppen

KEINE PARTNERBÖRSE ODER WERBEPORTAL KEINE PARTNERBÖRSE ODER WERBEPORTAL
Geht es Euch auch so? Ständig bekommt Ihr irgendwelche Nachrichten von Leu...

Mütter und Väter ( Brieffreunde) austauschen Mütter und Väter ( Brieffreunde) austauschen
Hallo ihr lieben, diese Gruppe ist für Mütter und Väter die auch so gern...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell