Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Smillaklein hat einen neuen Favoriten.
Morgen oder übermorgen bin ivh endlich wieder frei :D
Und täglich grüßt das Murneltier?
Jeden Tag dasselbe... Als würde man die Repeat Taste drücken....

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Zuletzt hier: 28.06.2022Mitglied seit: 20.09.2020Geburtstag: ---

Blog-Einträge von vanYork
26.03.2022 - 17:38 h Aufgerieben zwischen Fiction und Non-Fiction
Da erklärt man seinen Kindern geduldig und erfolglos, warum ihre Blockbuster (Marvel, StarWars etc.) sich stets durch Zerstörung, collateral damage und Vernichtung von Infrastruktur auszeichnen und hinterfragt messerscharf, warum in intergalaktischen Epen oder apokalyptische anmutenden Filmsagas nie z.B. Gärten mühsam angelegt, gehegt und gepflegt, nie Schulen, Spielplätze, Straßen oder Kliniken gebaut werden?
Immer wird zerstört und beschädigt. So häufig wie Weltraumschlangen, Kampfmonster oder andere Kreaturen New Yorks Wolkenkratzersilouette rasiert haben…?
Und trotzdem scheint es, als würde die Realität unsere Geschichte noch tumber schreiben wollen? Als würde jemand gegen uns wetten und uns beweisen wollen, dass wir noch unangemessener handeln als die vielzitierten Nebendarsteller. Jeder durch Krieg, einen bewaffneten Konflikt oder einen gewalttätigen Anschlag brennende Kindergarten, jeder verwüstete Garten, jedes verwüste Museum und ja, jedes zerstöre Kino ist ein Memo an uns selbst in Sachen eigene Unfähigkeit.


0

11.03.2022 - 21:33 h ach, silje
wenn geknickte buchseiten revolution feiern,
weil eingeschneite fragezeichen bossa nova tanzen
und kreisrunde satzzeichen in elternzeit gegangen sind,
buchstabieren nachkommende alphabete
das wort: gedankengang
und verstolpern dabei lebenslustig
ihre vervollständigung


0

09.03.2022 - 22:00 h für Snowwhite
das kleine leben, bitte.
mit wildem garten.
zufriedenheit im gesicht.
einer eisdiele zwischendurch.
meinetwegen mücken.
und Hoffnung in den venen.
kontinente werden morgen erst erobert!
jetzt erstmal gerne ein stück
camembert.

0

19.12.2021 - 15:14 h Nein, keine Überschrift ;)
Manchmal wünschte ich, es wäre alles einfacher. Der Mensch, das Leben und alles dazwischen. Allein dieser Text: klar, mache ich mir Gedanken über seine Wertigkeit. Aber hey, es ist nur ein Text, er ist nicht für die Ewigkeit vorgesehen. Natürlich, man kann Worte immer auf die Goldwaage legen. Aber man kann Gelesenes auch einfach wohlwollend verstehen. Wenn mein Vorverständnis darauf aus ist, meinem Gegenüber möglichst viel krumm zu nehmen, ja, hoppla, findet man auch Bemerkungen, Beschreibungen und Sprachbilder, die zumindest missverständlich sind. Aber hey, die meisten Menschen haben doch die Schwerthand gesenkt, grüßen freundlich und sind nicht auf Streit aus.
Kann es nicht einfacher gehen? Warum hat uns die Natur nicht einen untrüglichen Instinkt dafür gegeben, Menschen zu erkennen, die mir im Hier und Jetzt guttun und die nichts Böses im Schilde führen. Ja, ja, ich weiß, Vertrauen aufbauen. Das muss sich entwickeln… Und wenn ich aber zu ungeduldig bin? Wenn die Zeit ist, nochmal mit meinem Gegenüber gemeinsam Kindergarten und Grundschule zu besuchen, um beste Freunde zu werden? Nein, ich glaube, auch fremde Menschen können unter Umständen in einem kurzen Augenblick, durch ein einzelnes Geschehen, eine vereinzelte Reaktion, eine authentische Verhaltensweise den personalen Gleichklang spüren. Gleichklang! Zu pathetisch? Zu filmmäßig? Guter Einwand!
Aber im Ernst: welcher halbwegs geistig bewegliche, nicht völlig hobbylose Mensch hat Zeit und Nerven, zunächst seinen Lebenslauf, seine Vergangenheit und Zukunft wortreich zu beschreiben, um nicht sofort als Irrer abgeschrieben zu werden, nur weil er auf einer Party sein Gegenüber nicht mit Belanglosigkeiten belastet, keine SmallTalk-Runden dreht, sondern einfach aus dem Nichts heraus mal einen Satz raushaut, wie z.B.: Sollte es nicht ein Gesetz geben, dass einen verpflichtet, einmal in der Woche einen frisch gepressten Saft zu trinken? Oder: Sollte ich Weihnachten nicht doch noch eine Chance geben? Fragen ohne Vorlauf, Fragen, die aus einem Stöhnen über das Leben an sich geboren sind. Fragen, die man so nur einem Gegenüber stellt, weil man glaubt und inständig hofft, dass er oder sie sich das auch schon gefragt hat. Keine Goldwaage.
Darf ich das benennen? Das Konzept Leichtigkeit. Yeah! Klingellingelling. Verspielte Leichtigkeit. Ehrlichkeit, ja. Authentizität gerne. Aber keine sich begründende, herunterziehende, immer und überall abwägende Schwere. Nicht jedes Wort muss seinen festen Platz haben! Es gibt noch leere Satz-Schubladen, die es zu füllen gilt. Und manchmal geht es ganz einfach, ganz schnell: Schublade auf und mit dem Arm alles, was auf dem Tisch liegt, mit einem schnell Wusch – hinein in die Schublade. Doch, es darf auch mal was daneben gehen. So ist das im Leben.
Der Mensch, das Leben und die Leichtigkeit.


2


 
Die neuesten Gruppen

Kochen Kochen
Perfekt, um vielleicht Rezepte auszutauschen bzw. Leute kennenzulernen, die...

Brettspieler gesucht Brettspieler gesucht
Moin Leute, Ich suche nette Mitspieler aus der Region Hamburg. Am besten w...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell