Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

fem hat Feuertraum als Freund markiert.
Bille hat einen neuen Favoriten.
Bille hat einen neuen Favoriten.
Julie hat Sunisshining als Freund markiert.
Rotemaus107 hat
Sunisshining ein Geschenk gemacht.
Summer hat neekay77 als Freund markiert.
Summer hat wildwind1979 als Freund markiert.
Summer hat Maya77 als Freund markiert.
Summer hat Ela als Freund markiert.
fem hat Iceflower als Freund markiert.
fem hat Stresssica als Freund markiert.
fem hat alex19 als Freund markiert.
fem hat FreeC98 als Freund markiert.
Newone24
hat ein
neues Foto.
prezpak
hat ein
neues Foto.
Braucht der Mensch Eigentum?
Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein. (Perikles)
@Iceflower: Chips natürlich

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Ich suche noch ein oder zwei Leute zum Federkrieg


Fierce
Brieffreunde gesucht:
Zuletzt hier: 31.03.2024Mitglied seit: 26.02.2023Geburtstag: 5.12.1985 (38)

Blog-Einträge von Fierce
23.05.2023 - 14:57 h Die Sache mit der Achterbahn...
Was garantiert nicht viele wissen ist, daß ich latente Höhenangst habe und Beschleunigung auch nicht so mein Fall ist. Wenn man dann noch mit Loopings und Schrauben kommt, ist der Ofen sehr schnell aus gewesen. Die Betonung liegt auf gewesen.

Denn deswegen hatte ich auch immer sehr große Angst vor Achterbahnen und bin erst zum diesjährigen Männertag das erste Mal mit Einer gefahren und das nicht unbedingt mit einer harmlosen. Denn wo Andere eventuell mit einer Darkride anfangen, also mit einer Themenachterbahn, die im Normalfall sehr harmlos ist, war ich gleich auf Dynamite und im Anschluss auf El Torro. Beides ist in Plohn zu finden. Und bevor jetzt wieder jemand kommt und mir unterstellt: dafür hast du Geld, für Briefe aber nicht. Ich wurde von meinem Freund eingeladen ( der auch schon Monate zuvor die Reise geplant hat) und es ist auch das erste Mal seit einigen Wochen,wo ich mal wieder unterwegs war. Gönnt mir doch bitte auch etwas Freude. ☺️
Mein Freund ist übrigens ein Achterbahn-Freak und den kann einfach nichts mehr erschüttern. Dessen Idee war es auch gleich mit Dynamite an zu fangen, weil ich zitiere " die Warteschlange so kurz ist".Und ich? Mir ging kräftig die Muffe.

Jedenfalls, Dynamite ist vom Modell her ein Big Dipper, hat einen Looping,eine Schraube und zahlreiche Überschläge auf 500 Meter zusammen gefasst, was heißt das man zwar kurz fährt,aber dafür ganz schnell vom Regen in die Traufe kommt. Die Fahrt ist dafür aber sehr sanft und ja, ich habe es überlebt! Offensichtlicher Weise.
Am Ende der ersten Fahrt hatte ich ein paar Kreislaufprobleme, aber das machte die Fahrt auf El Torro irgendwie erträglicher ,weil der hat keine Überschläge ,man wird nur etwas durchgeschüttelt , weil die Achterbahn aus Holz besteht. Die "schlimmste" war meinem Empfinden nach also Dynamite. Auch weil man diesen Anfang hat, wo die Gondel zur Seite kippt und es gleich rasant zur Sache geht. Das Abschlussbild möchte ich niemanden zeigen. Sagen wir so: ich sehe mehr tot aus, als lebendig. 😂 Und die Worte des Angestellten,der die Bügel am Ende aufmachte, haben mich absolut nicht aufgebaut. Er meinte " alles in Ordnung mit dir"? und somit hat er wohl auch gesehen, dass ich innerlich ein bisschen gestorben bin. Ja, dramatisch sein kann ich.

Aber Scherz beiseite: Fahrt Dynamite wenn ihr in Plohn seid! Man muss es zumindest einmal mitgemacht haben und das sage selbst ich, als Vollzeitschisser. El Torro ist aber auch eine Fahrt wert! Und ja, ich habe das vorwiegend mitgemacht, um mir diese Angst ab zu gewöhnen. Man weiß nämlich nie wie etwas ist, wenn man es nicht zumindest einmal mitgemacht hat und ganz ehrlich, so schlimm ist es nicht! Ich hatte nur sehr wenig geschlafen und deshalb die Kreislaufprobleme bei Dynamite und der Rest war danach,wie gesagt absolut nicht mehr schlimm,weil das Schlimmste härtet auch sehr schnell ab. Zumindest bei mir.

Unser nächstes Reiseziel wird Belantis sein und meine nächste Hürde Huracan. Ich bin gespannt!











Kommentare:

- Keine Kommentare zu diesem Eintrag -

 
Die neuesten Gruppen

Die bittere Entscheidung oder die düstere Zukunft Die bittere Entscheidung oder die düstere Zuku...
Je weiter du in den dunklen Wald gehst, desto schwieriger ist es, wieder zu...

Gegenwartsliteratur Gegenwartsliteratur
Hallo, was "abgehoben" klingt, ist einfach mein Wunsch, sich über die Büc...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell