Kein Mitglied? Hier kostenlos anmelden!
Kostenlos anmelden.

flodavtarar hat Librabooks ins Gästebuch geschrieben.
Watergirl ist der Gruppe * Das Brieffreundsch... beigetreten.
Watergirl hat Simon2014 als Freund markiert.
Pawluscha hat Thousandleaf ins Gästebuch geschrieben.
Pawluscha hat Rosenfee ins Gästebuch geschrieben.
Pawluscha hat Rosenstrauch ins Gästebuch geschrieben.
Pawluscha hat viaregiaerfurt ins Gästebuch geschrieben.
Pawluscha hat Bellatrix ins Gästebuch geschrieben.
DarkForestMoth hat jeary als Freund markiert.
Lasombra hat einen neuen Favoriten.
schiffelholz ist der Gruppe Ich suche Brieffreun... beigetreten.
schiffelholz ist der Gruppe Kleinstädte beigetreten.
schiffelholz ist der Gruppe Weihnachtsmärkte beigetreten.
schiffelholz hat ins Gruppenforum Ich suche Brieffreun... geschrieben.
schiffelholz ist der Gruppe *Weihnachtstraum* beigetreten.
Dieser Brief... 💚💜
Kennt sich jemand mit Yoga aus und/oder praktiziert? Ich hätte ein paar Fragen, wer Lust hat mir was zu erzählen kann sich gern melden!
Mann, der war witzig!

Dein kostenloses Profil bei brieffreunde.de


Solltest du noch kein Profil bei brieffreunde.de haben, kannst du dir hier eines anlegen um alle Möglichkeiten der großen Community zu nutzen.

Brieffreunde auf der ganzen Welt finden


Suche in aller Welt. brieffreunde.de hat viele Sprachen: deutsch, englisch, italienisch, polnisch und tschechisch.

Grüppchenbildung
für alle


Gründe Gruppen oder tritt anderen bei! Schau dir an, welche Gruppen schon auf brieffreunde.de online sind oder gründe selbst eine!

Heute und auch morgen werden weitere Briefe auf den Weg gehen - sorry dass es solange gedauert hat. 22.08.2018


Zuletzt hier: 08.10.2018Mitglied seit: 17.02.2018Geburtstag: 25.2.1972 (47)

Blog-Einträge von tropicmoon
24.08.2018 - 10:29 h Die schönste Zeit im Jahr....
... ist die Urlaubszeit, so sagt man.

Aufstehen ohne Wecker, gemütlich frühstücken, vor sich hin gammeln oder auch mal liegengebliebenes erledigen.

Oder einfach alles hinter sich lassen und wegfahren, -fliegen wie auch immer.

Ich bleib dieses Jahr zuhause. Genieße meinen Balkon, das sonnige Wetter, auch wenn es jetzt gern mal regnen dürfte, die Erde hätte es definitiv nötig, bin faul oder auch mal aktiv. Was für ein Luxus. Einfach in den Tag hinein leben. Auch mal schön in dieser schnelllebigen Zeit.

Macht's Euch schön - in diesem Sinne - Heike

1

11.07.2018 - 06:28 h Sssssssssssssssssssssss
Oh wie ich es hasse. Der Wecker zeigt 01.43 Uhr und ich werde geweckt genau von diesem Geräusch... Ssssssssssssssssssssssssssssssssss ganz nah an meinem Ohr. Ich schüttle den Kopf und ziehe die Decke über die Ohren, nur noch ein Schopf blonder Locken guckt oben raus. Es dauert nicht all zu lang und mir wird warm. Sehr warm... uff. Ich komm wieder unter der Decke vor.

Zwischenzeitlich merke ich wie es an 3 - 4 Stellen am Körper juckt. Am Oberarm, am Handgelenk, am Schenkel und wie bitte... am Fuß unten auch? Oh man. Diese Mistmücke hat mich ja total erwischt. Ich kratze mich und liege dann wieder ganz ruhig da, bin gerade wieder dabei einzuschlafen: Sssssssssssssssssssssssssssssss und der Spaß geht von neuem los.

Ich mach das Licht auf dem Nachttisch an. Dreh es ein bisschen weg. Will ja den Kopfkissenzerwühler neben mir nicht wecken. Insgeheim denke ich, warum kann die Scheiß Mücke nicht ein Bett weiter ziehen, gemein, ich weiß. Mein Blick streift durch das Schlafzimmer. Nichts zu sehen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht ist sie ja doch weitergeflogen?

Ich schlafe dann doch wieder ein. 5.15 Uhr - der Wecker klingelt. Ich entdecke noch weitere 5 Stiche an diversen Körperstellen. Tja - wenigstens wurde ich davon nicht mehr geweckt und (Achtung Werbung) Fenistil hilft gegen den Juckreiz.

1

08.07.2018 - 18:34 h Wenn Altes Liebgewonnenes Neuem weichen muss
Wie komm ich drauf?

Na, erstens bin im ich im letzten November/Dezember erst umgezogen. Da gab es auch Momente, wo ich gern geblieben wäre. Uns hatte die alte Wohnung ja gefallen. Aber durch den Verkauf der Immobilie durch den Vermieter und weil die Gesamtlage dadurch unklar war, kam uns der Umzug dann auch recht. Und, was nicht zu unterschätzen ist, die neue Wohnung war super schön. Großzügig geschnitten, hell UUUUND mit Balkon.

Dann kam das Thema jetzt wieder auf, da unser alter Wagen durch einen neuen gebrauchten ersetzt werden musste. Wenn die Reparaturkosten höher sind, als die Schüssel wert ist, dann überlegt man nicht lange, wobei ich unsere A-Klasse super gerne gefahren bin. Der "Neue" ist jetzt eine B-Klasse. Auch schön. Aber ich muss mich halt erst dran gewöhnen.

Letztendlich komme ich zu dem Fazit, das Veränderung gut ist. Auch wenn man sich erst neu drauf einstellen muss.

Wie wäre das wohl bei einem neuen Job? Nun gut, in meinem Alter nochmal von vorne anfangen? Ich arbeite seit fast 30 Jahren in derselben Firma. Allerdings sind die Bedingungen im Moment, sagen wir mal, etwas schwierig...

Ich glaube ich geh nochmal in mich mit diesen Gedanken.

1

05.07.2018 - 06:33 h Es ist geschafft: Wolfgang zieht aus --> Jetzt kommt Horscht
Gestern haben wir es per Handschlag besiegelt. Wir kriegen ein anderes Auto. Nachdem unseres Anfang Januar 2018 vom Baum erschlagen wurde - ich neige zu Übertreibungen - und es auch nicht mehr ohne größere Reparaturen durch den TÜV zu kriegen war, beschlossen wir, auf die Suche zu gehen. Gestern hat uns nun unser Werkstättler eines gezeigt und wir sind Probegefahren. Ab 09.07.18 ist es unseres.

Was hat das nun alles mit Wolfgang und Horst zu tun?

Meine Freundin hatte ein Auto. Wir waren mit der Familie im Gespräch und die Tochter der Freundin meinte, das Auto hieße Betty - und meine Tochter wollte nicht zurückstecken und meinte wie aus der Pistole geschossen: "Ja, und unseres heißt Wolfgang!"

Und der kommende Wagen heißt nun eben Horscht - durch Familenrat beschlossen :-).

0

01.07.2018 - 12:57 h Herrliche Vielfalt im Jahr 2018
Dieses Jahr ist ein ertragreiches Jahr. Nachdem im Jahr 2017 viele Blüten verfroren, oder die Früchte etwas später im Jahr verhagelten, gibt es im 2018 eine wahnsinnige Vielfalt von Obst und Früchten, Beeren, Gemüse usw.

Das merke selbst ich, auf meinem kleinen Balkon. Die Kräuter wuchern und die Erdbeeren gedeihen prächtig. Und das kann nicht an meinem grünen Daumen liegen, den hab ich nämlich eigentlich nicht.
Aber ich freue mich darüber. Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Brombeeren, Stachelbeeren - was für eine Auswahl, gleich neben Äpfel und Birnen.

Das ist etwas, wofür man/ich dankbar sein kann und ich bin es...

1

21.05.2018 - 12:53 h Für wie blöd wird man eigentlich gehalten...?
Eben bei Facebook passiert.

Hatte einen Kontakt dort. Mehr als Hallo und wie geht's wurde nicht ausgetauscht.
Nun wurde ich gerade von ihm angesprochen, dass er Hilfe bräuchte. Er wäre mit seinem Sohn in Afrika gestrandet. Könne sich aber das Taxi zur Botschaft nicht leisten...
Ja - ganz klar.
Ich fragte dann, was mein Part der Hilfe wäre? Er meinte, er müsste Obst für seinen Sohn kaufen und das Taxigeld bräuchte er auch. Natürlich von mir.

Ja - für wie blöd hält der mich? Da kann man doch nur mit dem Kopf schütteln. Mein nächster Schritt war die Nachrichten zu blockieren und auch den Kontakt aus der Friendlist zu streichen.

Ich bin blond, vielleicht auch gutgläubig - und manchmal evtl. sogar ein wenig naiv. Aber Hallo?

Ungläubige Grüße, tropicmoon

0


 
Die neuesten Gruppen

KEINE PARTNERBÖRSE ODER WERBEPORTAL KEINE PARTNERBÖRSE ODER WERBEPORTAL
Geht es Euch auch so? Ständig bekommt Ihr irgendwelche Nachrichten von Leu...

Mütter und Väter ( Brieffreunde) austauschen Mütter und Väter ( Brieffreunde) austauschen
Hallo ihr lieben, diese Gruppe ist für Mütter und Väter die auch so gern...

Feedback & Support Feedback & Support
Wünsche, Anregungen oder sachliche Kritik? Probleme bei Funktionen oder ...

 
Ogmund vs. Grimbald - Das Duell